REFERENZEN

Der bei Hawle genutzte EDI (Electronic Data Interchange)-Server war aktuellen und zukünftigen Anforderungen nicht mehr gewachsen. Da die alte EDI-Lösung nicht mehr vom Hersteller unterstützt wurde, hätte Hawle auf eine neue Version umstellen müssen, verbunden mit hohen Kosten für das Upgrade und notwendige Lizenzen. Um Kunden und Lieferanten in Zukunft besser einzubinden, war Hawle auf der Suche nach einer besseren Lösung in Form einer internen Datendrehscheibe. Bis dato hatte nur der Vertrieb den Server genutzt. In Zukunft sollen auch Einkauf, Kunden, Lieferanten, CRM und ERP angebunden werden.

weiterlesen

Der BizTalk Server bringt alle Daten in Fluss