SCHRITTWEISE AUF CLOUD INTEGRATION UMSTEIGEN

Umstieg von BIZTalk auf
Azure Integration Services

BizTalk ist in Ihrem Unternehmen die zentrale Plattform für Applikationsintegration und/oder EDI? Sie setzen neben bewährten On-Premises Applikationen auch Cloud-Lösungen ein? Dann ist jetzt ein guter Zeitpunkt den schrittweisen Umstieg auf AZURE Integration Services (AIS) zu planen!
Beginnen Sie am besten zeitnah den Umstieg auf AZURE Integration Services zu planen, da abhängig vom Umfang Ihrer BizTalk Implementierung, der gesamte Migrationsprozess durchaus eine längere Durchlaufzeit haben kann. Das „Austauschen“ einer Kernkomponente wie BizTalk ist ein Vorgang der genaue Planung, ausreichend Zeit und entsprechende Erfahrung voraussetzt.
In diesem Workshop erfahren Sie, welche Vorteile eine hybride oder cloudbasierte Integrationslösung für Ihr Unternehmen hat und mit welchen Maßnahmen Sie den Umstieg erfolgreich meistern.
BizTalk, als Plattform für Applikationsintegration und EDI, ist so (gut wie immer) eine zentrale Applikation, auf der geschäftskritische Prozesse ablaufen. Mit BizTalk 2020 ist höchstwahrscheinlich das Ende der BizTalk Ära angebrochen. Sollte es, wie zu erwarten, keine weitere BizTalk Version mehr geben, dann gelten für BizTalk 2020 folgende Supportzeiträume:
  • Ende des Mainstream Supports: 9.Jänner 2024
  • Ende des Extended Supports: 9.Jänner 2029
In der Praxis bedeutet das, dass es ab 10. Jänner 2024 de facto nur noch Security Updates für dieses Produkt geben wird. Alle anderen Supportleistungen werden eingeschränkt und zum Teil kostenpflichtig sein.

WIR BEHANDELN U.A. FOLGENDE FRAGESTELLUNGEN

Workshop Themen

  • Supportzeitraum für BizTalk 2020 (und Vorgängerversionen)
  • Was passiert, wenn ich nichts mache?
  • Praktische Erfahrungen mit AZURE Integration Services (AIS)
  • Wie können BizTalk 2020 und AIS kombiniert eingesetzt werden? (Übergangsszenarien)
  • Welche Teile einer BizTalk Implementierung können weiterverwendet werden?
 
  • In welchen Schritten läuft die Migration ab
  • Gibt es eine „automatische“ Migration?
  • Was kostet der Betrieb von AIS?
  • Gibt es durch die Migration die Gefahr für einen ‚Vendor Lock-in‘?

In diesem Workshop bereiten wir die Entscheidungsgrundlagen für die weitere Planung vor und legen den Grundstein für eine erfolgreiche Migration Ihrer BizTalk Implementierung auf die AZURE Integration Services. Der genaue Inhalt des Workshops wird bei einem Vorgespräch festgelegt und orientiert sich an Ihrer konkreten Ausgangssituation.

UMFASST FOLGENDE LEISTUNGEN

Workshop PAKET

  • Vorgespräch zur Klärung der Ausgangssituation
  • Workshop 4 Stunden
  • Nachbereitung des Workshops und ggf. Klärung von offen gebliebenen Fragen
  • Sie erhalte ein Whiteboard-Video mit den Workshop Ergebnissen
Die Ergebnisse des Workshops können Sie nach Ihrem Ermessen ohne jegliche Einschränkung verwenden. Der Workshop kann als MS Teams / Zoom Meeting oder auch an Ihrem oder unserem Standort stattfinden.

BESONDERS INTERESSANT FÜR

Workshop Zielgruppe

  • IT-Leiter bzw. CIOs
  • Software-Architekten
  • eBusiness Manager

BRÜCKENBAUER AUS LEIDENSCHAFT

Warum gerade Meltiq?

ALLE Software-Entwickler von MELTIQ sind auf Analyse und Digitalisierung von Geschäftsprozessen spezialisiert! Wir haben langjährige Erfahrung mit Cloud basierten Lösungen, sind aber genauso mit bewährter On-Premises Software bestens vertraut.

SAP, Salesforce, Dynamics 365, Office 365 und viele anderen Softwareprodukte haben wir in unseren Projekten bereits erfolgreich integriert.

Wir übernehmen die Verantwortung! Von der Konzeption bis hin zum laufenden, reibungslosen Betrieb Ihrer Integrationslösung.

© 2022 meltIQ      Impressum      Datenschutz     AGBs

Top